Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer

3 Tage BQ Carmen Playa DZ/HP + 7 Tage AIDAaura
Details
3 TAGE BQ CARMEN PLAYA DZ/HP + 7 TAGE AIDAAURA
Urlaubsort:
Playa de Palma, Kreuzfahrten Region Mittelmeer
10 Tage, VP
ab 1021*

Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer

Das westliche Mittelmeer kann grob aufgeteilt werden in das Tyrrhenische Meer, das Ligurische Meer und den Golfe du Lion.

Selbstverständlich verfügen auch die Kreuzfahrtschiffe im westlichen Mittelmeer über verschiedene Reiserouten und Ankerplätze.

Die Filmstadt Cannes, das orientalische Tunis, das quirlige Istanbul, die ewige Stadt Rom oder die zweite Heimat der Deutschen, Mallorca, sind nur einige der möglichen Ziele, die bei einem Landausflug ausreichend erkundet werden können.

Auf einem Kurztrip von 5 Tagen können Reisende nicht nur das herrliche Mittelmeer bewundern, sondern auch die Städte Palma de Mallorca, Alicante, Valencia und Barcelona. Die Schiffsroute Savona – Neapel – La Valletta – Olympia – Korfu – Dubrovnik – Venedig dauert 8 Tage. In 13 Tagen erleben die Passagiere beispielsweise Rom, Sardinien, Malaga, Gibraltar, Casablanca, La Goulette, Valletta, Sizilien und Sorrento oder auch Toulon, Monte Carlo, Portofino, Rom, Sorrent, Santorini, Navplion, Korfu, Dubrovnik sowie Venedig. Und in 15 Tagen geht es zwar nicht rund um die Welt, aber rund um das schöne Italien (Nizza – Civitavecchia – Katakolon – Itea – Dubrovnik – Triest – Venedig – Split – Valletta – Messina – Neapel – Livorno – Nizza).

Die Möglichkeiten, die eine Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer bietet, sind schier unbegrenzt, ob Sonnenbaden an Deck, Schwimmen im Pool, sportliche Betätigung im Fitnesscenter, eine Shoppingtour durch die Metropolen des Mittelmeers, ein Besuch der weltberühmten archäologischen Stätten der Region oder ein Aufenthalt im schiffseigenen Wellnessbereich.