Maribor

Jezero
****
Details
JEZERO
Urlaubsort:
Ribcev Laz, Slowenien Inland, Slowenien Erreichte in der Kundenbewertung 4,9 von 6 Punkten
mit einer Weiterempfehlungsrate von 82%.
7 Tage, ÜF
ab 528*

Die zweitgrößte Stadt von Slowenien, Maribor, ist ebenfalls ein kulturelles Zentrum.

Maribor ist Sitz eines römisch-katholischen Erzbischofs und Universitätsstadt. Die Alpenstadt des Jahres 2000 bietet ihren Besuchern interessante und abwechselungsreiche Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise die in den Jahren 1478 bis 1483 errichtete Stadtburg oder die aus dem 12. Jahrhundert stammende Kathedrale.

Auch das Rathaus und der Wasserturm aus dem 16. Jahrhundert sind einen Besuch wert. Eine besondere Attraktion der Stadt ist der älteste Weinstock der Welt, die „Alte Weinrebe am Lent“ soll über 400 Jahre alt sein. Das Skigebiet Mariborsko Pohorje, am Rande der Stadt, ist Austragungsort des Alpinen Skiweltcups (Damen-Slalom, Damen-Riesenslalom).
Die bekanntesten Ferienregionen an der Adria Küste sind Portorož und Piran.
Der malerische Ort Portorož mit seinem Yachthafen ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung. Attraktive Hotelanlagen, Restaurants, Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie Rosen und Palmen prägen den Kurort.

Das reizvoll gelegene Seebad Piran zählt zu den schönsten slowenischen Küstenstädten. Die im venezianischen Stil erbaute Stadt befindet sich auf einer Landzunge. Der Platz Tartinijev trg mit dem Rathaus und den eindrucksvollen Gebäuden ist die Hauptattraktion von Piran, insbesondere das „Venezische Haus“ ist ein Erlebnis. Die Stadtmauer und die Kirche gewähren einen herrlichen Blick über Piran und die Umgebung.

Nahe der Stadt Postojna liegen die Tropfsteinhöhlen von Postojna, ein begehrtes Ausflugsziel. Die zum UNESCO Weltnaturerbe zählenden Tropfsteinhöhlen von Škocjan sollten ebenfalls besichtigt werden.