Flora und Fauna im und am Mittelmeer

Die Meereswelt des Europäischen Mittelmeers begeistert mit ihrer Artenvielfalt, trotz der Überfischung.

Neben zahlreichen Fischen sind unter anderem auch Anemonen, Gorgonien (Hornkorallen), Krebse, Seeigel, Seesterne, Nacktschnecken, Seescheiden, Schwämme, Neptungräser, Schirmalgen, Seespinnen (Dreieckskrabben), Riesenmuscheln und Tintenfische im Überblick angesiedelt.

Die Vielfalt an Farben und Formen ist beeindruckend.

Auf Grund des hohen Salzgehaltes befinden sich kaum Haie im Mittelmeer, Wale sind ebenfalls selten. Delfine sind im Adriatisches Meer anzutreffen, ein Delfinschutzgebiet liegt zwischen den kroatischen Inseln Cres und Lošinj.