Urlaub am Mittelmeer

Blau Punta Reina Resort
****
Details
BLAU PUNTA REINA RESORT
Urlaubsort:
Cala Mandia (Porto Cristo Novo..., Mallorca, Spanien Erreichte in der Kundenbewertung 4,9 von 6 Punkten
mit einer Weiterempfehlungsrate von 87%.
7 Tage, Ü
ab 348*

Damit der Urlaub am Mittelmeer ein unvergessliches Ereignis wird, sollten sich die Reisewilligen vorab über das jeweilige Ferienziel informieren.

Denn neben den unterschiedlichen Sprachen Mittelmeer und Kulturen differenzieren die Anrainerstaaten des Mittelmeers auch bezüglich der Einreisbestimmungen, der vorherrschenden Temperaturen (ideale Reisemonate) und der erforderlichen Impfmaßnahmen. Auskünfte hierzu erteilt das Auswärtige Amt.

Falls das Fernweh allzu groß ist und die Tage bis zum Urlaub gar nicht vergehen wollen, schafft ein Reiseführer Abhilfe. Dort finden sich nicht nur interessante Fakten über das entsprechende Reiseziel, sondern häufig auch Insider-Tipps. In welchem Restaurant / Lokal gibt es die besten Fischgerichte, von welcher Stelle hat man den besten Blick über die Stadt oder wo liegt die einsame Bucht, die absolute Erholung bietet? Ein guter Reiseführer erläutert nicht nur die wichtigsten Attraktionen, sondern gibt Tipps, die den Urlaub einzigartig werden lassen.

Die Mittelmeerregion ist ein Gebiet der Superlative. In Italien, genauer gesagt in Rom, liegt der flächenmäßig kleinste Staat der Welt, der Vatikan, der zudem auch bezüglich der Einwohnerzahl den Rekord des kleinsten Landes hält. In Libyen (Al´Aziziyah) wurde mit 57,8°C die weltweit höchste Temperatur gemessen und zwar am 13.09.1922. Der (mittlerweile) zweitlängste Fluss der Welt, der knapp 7000 km lange Nil, mündet in das Mittelmeer. Und gegenwärtig erobern auch große Kreuzfahrtschiffe, die Ozeangiganten, das faszinierende Mittelmeer.
Außerdem waren beziehungsweise sind einige Anrainerstaaten des Mittelmeers Standorte der sieben antiken Weltwunder: Das Mausoleum von König Mausollos II. im antiken Halikarnassos (Türkei), der Koloss von Rhodos (Griechenland), der Leuchtturm von Pharos bei Alexandria (Ägypten), der Tempel der Artemis in Ephesus (Türkei), die Statue des Zeus von Phidias in Olympia (Griechenland) und das einzig erhaltene Weltwunder, die Pyramiden von Gizeh bei Kairo (Ägypten).