Alexandria

Sheraton Montazah
*****
Details
SHERATON MONTAZAH
Urlaubsort:
Alexandria City, Marsa Matruh & Alexandria, Ägypten Erreichte in der Kundenbewertung 4,6 von 6 Punkten
mit einer Weiterempfehlungsrate von 100%.
7 Tage, ÜF
ab 837*

Alexandria ist die zweitgrößte Stadt im Norden von Afrika und ein bedeutendes ägyptisches Industriezentrum.

Die an der ägyptischen Mittelmeerküste gelegene Hafenstadt ist ein beliebtes Urlaubs- und Reiseziel. Die Altstadt mit den verwinkelten, engen Gassen und den lebhaften Basaren ist ebenso ein Erlebnis, wie die moderne Neustadt mit den zahlreichen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Berühmtheit erlange die Metropole als wichtiger Handels- und Warenumschlagsplatz und als Standort des Pharos von Alexandria. Der imposante Leuchtturm zählte zu den sieben antiken Weltwundern, wurde jedoch durch Seebeben beziehungsweise Erdbeben zerstört.
Die Trümmer, die im Meer versunken waren, wurden im Auftrag des Sultan Al-Aschraf Sayf ad-Din Kait-Bay gehoben und für den Bau der Festung Kait-Bay beziehungsweise Qait Bey genutzt. Neben dem interessanten Museum im Inneren des Forts, gewährt das gewaltige Bauwerk einen spektakulären Blick auf die Hafenstadt.

Ein weiterer Meilenstein in der kulturellen Geschichte der Großstadt war die Bibliothek von Alexandria. Die Bibliothek beherbergte einst etwa 700000 Schriftrollen und gilt somit als die größte und bekannteste Bibliothek der Antike. Leider wurde auch dieses geschichtliche Zeugnis ein Opfer der bewegten Vergangenheit Alexandrias. Die Bibliothek soll durch mehrere Brände (Kriegswirren) zerstört worden sein, allerdings sind sich die Experten hierüber und über den Zeitpunkt der Zerstörung nicht einig. Im Jahr 2002 wurde die neue Bibliothek von Alexandria mit einer Gesamtfläche von circa 45000 m2 eröffnet. Die Bibliothek entstand in Zusammenarbeit mit der UNESCO, die Baukosten liegen bei etwa 250 Millionen US Dollar.

Weitere interessante Zeitzeugen und touristische Anziehungspunkte sind die über 25 m hohe Pompeiussäule mit der Sphinx, das römische Theater mit den Marmorsitzen, die imposante Al-Mursi Abu El-Abbas Moschee und das griechisch-römische Museum mit seinen etwa 40000 Ausstellungsstücken.
Außerdem gibt es in und um Alexandria einige beeindruckende Grabanlagen, wie beispielsweise die Gräber von Kom El-Schoquafa, die Mustafa-Kamel Gräber und die Gräber von al-Anfuschi.

In der Umgebung von Alexandria finden sich weitere Sehenswürdigkeiten. Ein Erlebnis sind zum Beispiel die Klöster im Wadi Natrun, die Oase Siwa oder die Hafenstadt Marsa Matruh.