Barcelona

Barcelona, die Hauptstadt der spanischen Gemeinschaft Katalonien, liegt am Mittelmeer und etwa 120 km von den Pyrenäen entfernt.

Die zweitgrößte Stadt Spaniens ist ein kulturelles und wirtschaftliches Zentrum. Mehrere Universitäten und Museen sind in Barcelona ansässig, so beispielsweise die 1450 gegründete Universität Barcelona, das Museu Joan Miró, das Museu Picasso und das Museo Nacional de Arte de Cataluña.

Barcelona war Ausrichter der Weltausstellungen von 1888 und 1929 sowie Austragungsort der XXV. Olympischen Sommerspiele im Jahr 1992. Nördlich von Barcelona liegt der Circuit de Catalunya, seit 1991 findet hier alljährlich der „Große Preis von Spanien“ (Motorsport) statt.

Ein Wahrzeichen von Barcelona ist die noch unvollendete Sagrada Família, der Bau der römisch-katholischen Basilika begann im Jahre 1882.
Zentrum der Stadt ist der Plaça de Catalunya, der die Altstadt (Barri Gòtic) und die moderne Planstadt Eixample miteinander verbindet.

Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Großstadt gehören beispielsweise die gotische La Catedral, das Casa de l’Ardiaca, der Palau Nacional, das Opernhaus Gran Teatre del Liceu, der über 17 ha große Park Güell, die Casa Batlló, die Casa Vicens, der Konzertsaal Palau de la Música Catalana, der außergewöhnliche Torre Agbar (Bürokomplex), der Torre de Collserola (Fernsehturm), der imposante Springbrunnen Font Màgica, der Parc de la Ciutadella mit dem Zoologischen Garten und die Hafenseilbahn von Barcelona, welche die beiden Stahlfachwerktürme Torre Jaume I (107 Meter) und Torre Sant Sebastià (78 Meter) verbindet.

Die Las Ramblas, eine weitläufige Allee, ist je nach Abschnitt geprägt von Lokalen, Restaurants, Cafe´s, Blumenhändlern, Straßenmusikanten, Akrobaten und Tierhändlern. Auf dem Mercat de la Boqueria werden unter anderem Obst und Gemüse, Fisch und Süßigkeiten zum Kauf angeboten.
Am alten Hafen gibt es die Statue von Christoph Kolumbus und die mittelalterlichen Schiffswerften zu bestaunen, in denen heute das Schifffahrtsmuseum Museu Marítim untergebracht ist. Außerdem befindet sich hier das Freizeitzentrum Mare magnum, das unzählige Boutiquen, Kinos, Discotheken und das Ozeanarium von Barcelona beherbergt.