Mailand

Doubletree by Hilton Milan
****
Details
DOUBLETREE BY HILTON MILAN
Urlaubsort:
Mailand, Aostatal & Piemont & Lombardei, Italien Erreichte in der Kundenbewertung 5,1 von 6 Punkten
mit einer Weiterempfehlungsrate von 92%.
7 Tage, Ü
ab 270*

Mailand ist ein bedeutendes italienisches Wirtschafts-, Medien- und Modezentrum.

Die italienische Großstadt ist bekannt für die Mailänder Modewoche, doch auch die Herzen der Sportfans schlagen höher, wenn von Mailand die Rede ist. In der zweitgrößten Stadt Italiens sind die beiden international bekannten Fußballclubs AC Mailand und Inter Mailand beheimatet.

Außerdem ist Mailand traditionell die Endstation des Giro d’Italia und in der Umgebung befindet sich die Motorsportrennstrecke von Monza.

Doch Mailand besitzt auch kulturelle Schätze, wie beispielsweise die viertgrößte Kirche der Erde, der Mailänder Dom. Das gewaltige Bauwerk ist circa 157 Meter lang und etwa 109 Meter breit. Der imposante Grundriss des Doms, die eindrucksvollen und farbenprächtigen Glasfenster, der helle Marmor und die fast 4000 Statuen machen den Mailänder Dom einzigartig.
Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt ist das 1778 eröffnete und auf der ganzen Welt berühmte Opernhaus, die Mailänder Scala. Zu den bedeutendsten Uraufführungen gehören zum Beispiel „Nabucco“ von Giuseppe Verdi (1842) und „Madama Butterfly“ von Giacomo Puccini (1904).

Die Kirche Santa Maria delle Grazie beherbergt eines der bekanntesten Gemälde der Welt, „Das letzte Abendmahl“ von Leonardo da Vinci. Die Kirche und das Gemälde zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Ein Erlebnis sind außerdem das kolossale Castello Sforzesco, der Schlosspark Parco Sempione, der Palazzo Reale, das Museum Pinacoteca di Brera (antike und moderne Kunst) und das höchste Gebäude der Metropole, das Pirelli Hochhaus.

Für einen ausgedehnten Einkaufsbummel empfiehlt sich die überdachte Einkaufsstraße Viktor-Emanuel-Galerie. Doch nicht nur die luxuriösen Boutiquen und Restaurants versetzen den Besucher ins Staunen, sondern auch das üppig verzierte Bauwerk selbst. Insbesondere die Mosaiken im Fußboden, welche die Wappen von Mailand, Rom,Florenz und Turin nachbilden, imponieren.