Tunis

Aqua Viva
****
Details
AQUA VIVA
Urlaubsort:
Gammarth (Tunis), Tunesien - Norden, Tunesien Erreichte in der Kundenbewertung 4,5 von 6 Punkten
mit einer Weiterempfehlungsrate von 75%.
7 Tage, ÜF
ab 407*

Die Hauptstadt der Tunesischen Republik, Tunis, zählt zu den ältesten Städten am Übersicht und liegt im nördlichen Teil des Landes.

Tunis ist heute eine Großstadt und industrieller Mittelpunkt.
Tunis ist eine Stadt der Kontraste. Historische Bauwerke, elegante Ville, prächtige Verwaltungsgebäude und weitläufige Avenuen prägen das Stadtbild ebenso, wie moderne Wolkenkratzer.

Die berühmteste Shopping- und Flaniermeile von Tunis ist die Habib Bourguiba. Vorbild für diese Prachtstraße war die Champs Elysee in Paris. Zahlreiche Cafe´s, Bars und Geschäfte sowie Kolonialbauten und Businesshäuser säumen die nach dem tunesischen Präsidenten Habib Bourguiba benannte Avenue.

Die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Medina (Altstadt) beherbergt über 700 historisch bedeutende Bauwerke. Im Zentrum steht die berühmte Ez-Zitouna Moschee. Die aus dem 9. Jahrhundert stammende „Ölbaummoschee“ wurde mehrfach umgebaut beziehungsweise erweitert und zählt heute zu den größten und bedeutendsten Moscheen des Landes. Die Ez-Zitouna Moschee war vom 13./15. Jahrhundert bis zur Gründung der Universität Tunis im Jahre 1960 eine der wichtigsten Lehrstätten des Islam.
In der Umgebung der imposanten „Ölbaummoschee“ befinden sich die reizvollen Souqs, wobei in jeder Gasse andere Waren feilgeboten werden. Während die Schuhhändler ihre Geschäfte im Souk el Blaghija betreiben, finden sich die Verkäufer mit den prächtigen Stoffen im Souk des Étoffes.

Ein Erlebnis sind außerdem der Place de la Victoire mit dem Meerestor Bab el Bhar, das Stadttheater, die Hammouda Pacha Moschee, die Kathedrale St. Vincent de Paul, die Youssef Dey Moschee, das Volkskundemuseum Dar Ben Abdallah, der Belvédère Park, das Musée national du Bardo (Palast des Bey) und die Sidi Mehrez Moschee – um nur einige Attraktionen zu nennen.