Spanien bietet für jeden etwas

Kein Land ist für seine Vielseitigkeit, was das Reiseangebot angeht, so bekannt wie Spanien. Es ist und bleibt das Reiseland der Deutschen! Neben traumhaften Stränden, atemberaubenden historischen Gebäuden und einer abwechslungsreichen Landschaft, bieten das spanische Festland und die Inseln ( Kanaren und Balearen) eine Vielzahl an Möglichkeiten, wie man seinen Urlaub verbringen möchte. Für Leute, die ihrem eher grauen Berufsalltag einfach Mal entfliehen wollen und gerne feiern, haben sich manche Regionen auf Partyreisen spezialisiert. Die wohl bekannteste Region ist die Playa de Palma auf der Ferieninsel Mallorca. Der Partyurlaub ist hier sicher, denn an der Strandpromenade reiht sich eine Disco mit purer Partylaune verbreitender Stimmung, nach der anderen. Mittlerweile gibt es neben der Möglichkeit seines regulär gebuchten Urlaubs, bei dem man sich jeden Abend seine Disco selber aussucht , auch die Variante nach Mallorca zu fliegen eine Nacht durchzufeiern und dann wieder zurückzufliegen ( geplant und durchgeführt durch einen Veranstalter). Ähnliche Reiseziele kann man überall in Spanien finden, wie z.B. auf Ibiza-San Antonio Abad oder Ibiza-Stadt selber, oder auf dem Festland- Marbella, Torremolinos und einige Städte an der Costa Brava. Spanien ist für Partyreisen ein Muss!

Allerdings haben sich einige Gegenden auch auf ein weiteres Klientel spezialisiert und zwar auf Wetterflüchtlinge. Natürlich ist es nicht nur das Wetter, das zahlreiche Menschen in den letzten Jahren dazu bewogen hat, meistens über die Wintermonate, einen Langzeiturlaub in Spanien oder Teneriffa Last Minute zu buchen. Neben einigen touristischen Städten, die im Winter eher wie ausgestorben wirken, gibt es auch Hochburgen für Langzeiturlauber, deren Hotels, Appartments und sogar Campingplätze sich auf Langzeitreisen spezialisiert haben. So gibt es Ermäßigungen bei der Buchung und Vorort ein etwas anderes Angebot für den Langzeitaufenthalt. So bieten z.B. einige Campingplätze für ihre Langzeitgäste in der Wintersaison spanisch Kurse an oder man hat die Möglichkeit ein kurähnliches Programm zu buchen. Der Vorteil liegt bei einem längeren Urlaub auch darin, dass man nicht in Besichtigungsstress verfällt, denn man hat Zeit sich in Ruhe zu überlegen, was man anschauen möchte. Spanien bietet für jeden etwas und es gibt unzählige Angebote, unter denen man mit Sicherheit das Richtige für sich findet. Ob es um Parties geht oder die ultimative Erholung, fast alles ist möglich. Viva Espana!