Muluja (mündet in das westliche Mittelmeer)

Der Muluja beziehungsweise Moulouya ist ein circa 520 km langer Fluss im Königreich Marokko.

Der Muluja entspringt mit zwei Quellflüssen im Zentrum des Landes, bei den beiden Gebirgsketten Hoher Atlas und Mittlerer Atlas und mündet westlich der algerischen Grenze und nahe des Kaps Tres Forcas in das Mittelmeer.

Der Muluja, oder auch Wadi al-Muluyah, gehört zu den wichtigsten Flüssen des marokkanischen Königreichs.